20% Rabatt | Code GUSTO20

Coglioni di Mulo di Norcia - Cose del Posto
Coglioni di Mulo di Norcia - Cose del Posto
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Coglioni di Mulo di Norcia - Cose del Posto
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Coglioni di Mulo di Norcia - Cose del Posto

Maultierbällchen von Norcia Salvatori 300g

Normaler Preis
€12,94
Sonderpreis
€12,94
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Merkmale: Salami mit einer originellen Form und von einzigartiger und entscheidender Geschmack . Der Name ist dem Besonderen geschuldet ovale Form aufgrund der Verpackung des Fleisches in einer noch von Hand genähten Hülle und zu Zweierpaaren zu schnüren, damit sie rittlings auf einem Stock oder einer Holzstange gewürzt werden können. Seine Die Produktion ist begrenzt und das zeichnet es als Nischenprodukt aus, das fast ausschließlich im Produktionsbereich zu finden ist. Die Besonderheit dieser Salami ist, dass in jedem Darm , vor dem Füllen wird ein Schmalzriegel eingelegt. was den Bällen der Maultiere nicht nur unverwechselbar macht, sondern ihnen auch eine besondere Weichheit und einen besonderen Geschmack verleiht.

Produktion: Tritt auf, wenn die mageres Schweinefleisch von der Schulter, der Lende und dem Besatz des Schinkens, fein gemahlen und mit Salz, Pfeffer und Weißwein gewürzt, in den Zimt und Nelken eingegossen wurden. Anschließend reift die Mischung für mindestens 24 Stunden in modernen Stahlbehältern. Während des Würzens wird der Teig mehrmals gemischt, bevor er gefüllt wird, was manuell erfolgt. Dann wird der Darm zusammengebunden und die Salami mit der gleichen Schnur wie mit vier Keilen über Kreuz gebunden.

Empfohlene Kombinationen: Die Maultierbällchen eignen sich hervorragend als Salami für jeden Anlass und vor allem als Bestandteil von Vorspeisen mit ihrer perfekt erkennbaren und charakteristischen Scheibe. Sie können sein natürlich verzehrt , begleitet von einem guten Stück brot , Crescia oder Torta al testo, aber auch nach dem Einweichen Rotwein für einige Tage. Wir empfehlen, ihn mit einem Messer in leicht dicke Scheiben zu schneiden, um seinen Geschmack voll auszukosten.

Datenblatt

GRÖSSE: Etwa 300 Gramm - Produkt, das einem natürlichen Gewichtsverlust unterliegt.

BESONDERE HINWEISE: Mittelgroße Rohwurst.

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN: Reifezeit: 25-30 Tage.

ZUTATEN: Schweinefleisch, Salz, Pfeffer, Chili, Knoblauch, Dextrose, Saccharose, natürliche Aromen.Antioxidantien: E300. Konservierungsmittel: E250, E252. Produkt ohne Farbstoffe, Gluten, Milch und deren Derivate. Ungenießbare Hülle.

ZUSÄTZE UND KONSERVIERUNGSSTOFFE: Antioxidationsmittel E301, Konservierungsmittel E250 E252.

ART DER LAGERUNG: Kühler und trockener Ort.

DURCHSCHNITTLICHE FRIST: 90/120 Tage.

HERSTELLER: Der Salumi Handwerker Salvatori srl - Norcia (PG).

DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE FÜR 100 g PRODUKT: Energiewert 450 kcal / 1864 kj, Fett 38,1 g / davon gesättigt 13,9 g, Kohlenhydrate 1,5 g / davon Zucker 1,0 g, Proteine 22,4 g, Salz 3,95 g

Geschichte von Salvatori di Norcia

Seit mehr als dreißig Jahren produziert das Unternehmen SALVATORI hochwertige Wurstwaren in der Gegend Italiens, wo die Kunst der Norcineria ihren Ursprung hat. Das 1980 in Norcia (Perugia) gegründete Unternehmen SALVATORI war schon immer auf eine Qualitätsproduktion ausgerichtet, wobei die Tradition streng respektiert wurde. Diese Philosophie hat dazu geführt, dass sich die Produktion im Laufe der Jahre von einem kleinen Labor (wo alles begann) in eine viel größere und modernere Struktur verlagert hat, die in der Lage ist, Qualität und Tradition, ja sogar Innovation, zu vereinen. Die neue Produktionsstruktur ist in der Lage, auf die ständigen Bedürfnisse des Marktes zu reagieren und konzentriert sich auf die üblichen Ziele: Einhaltung der Gesundheits- und Hygienevorschriften zum Schutz des Verbrauchers; Die hervorragende Qualität seiner Produkte, eine Qualität, die das Unternehmen Salvatori seit dreißig Jahren auszeichnet.