20% Rabatt | Code GUSTO20

Salsiccia rustica di Norcia - Cose del Posto
Salsiccia rustica di Norcia - Cose del Posto
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Salsiccia rustica di Norcia - Cose del Posto
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Salsiccia rustica di Norcia - Cose del Posto

Bauernwurst 300g aus Norcia

Normaler Preis
€7,74
Sonderpreis
€7,74
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bild nur zur Veranschaulichung

Salami mit einem einzigartigen und entscheidenden Geschmack ist eines der charakteristischsten und repräsentativsten Produkte der Metzgerkultur und der Aromen unseres Landes, die von unseren Wurstwarenhandwerkern fachmännisch interpretiert werden. Es wird hergestellt, indem ein natürlicher Schweinedarm mit einer Mischung aus edlen Fleischstücken wie Prosciutto und Filetstückchen gefüllt wird, die Schulter und Schmalz hinzugefügt werden. Die resultierende Mischung wird mit Knoblauch, Pfeffer und anderen Gewürzen aromatisiert. Es hat ein weniger feines Korn und eine größere Größe als andere Würste auf dem Markt. Geeignet für Liebhaber von vollen, reichen und kompromisslosen Aromen.

GRÖSSE : Ungefähr 300 Gramm.

BESONDERE HINWEISE: Mittelgrobe Rohwurst vakuumverpackt.

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN: Reifezeit: 20-25 Tage - Form: typische vakuumverpackte Stange.

ZUTATEN: Schweinefleisch, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Dextrose, Saccharose, natürliche Aromen, E301, E250, E252 - Produkt ohne Farbstoffe, Gluten, Milch und seine Derivate. Ungenießbare Hülle.

ART DER LAGERUNG:  Kühler und trockener Ort.

DURCHSCHNITTLICHE FRIST: 20/40 Tage.

DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE PRO 100 g PRODUKT: Energiewert 454 kcal / 1879 kj, Fett 39,7 g / davon gesättigt 14,1 g, Kohlenhydrate 1,4 g / davon Zucker 0,9 g, Proteine 22,7 g, Salz 3,98 g

PRODUZENT : SALVATORI Handwerker von Wurstwaren Handwerkliche Qualität seit 1980

EMPFOHLENE KOMBINATIONEN: Die rustikale Norcia-Wurst eignet sich hervorragend für jeden Anlass und insbesondere als Bestandteil von Vorspeisen in den typischen Aufschnitttellern unserer Länder. Es sollte natürlich gegessen werden, begleitet von einer guten Scheibe Brot, Crescia oder Pie al Testo. Perfekt mit demKäsepizza zu Ostern für eine geschmacks- und traditionsreiche Kombination.